Internationale Projekte

  • Projet LIFE: Restoration of Unio crassus rivers in the luxemburgish Ardennes

    01373030553life_unio_115.png

    La mulette épaisse, une moule d'eau douce présente par le passé dans de nombreux cours d'eau au Luxembourg a vu réduire son effectif au cours des derniers cinquante ans. Le nouveau projet Life Nature, qui démarre en septembre 2012 et prend fin en février 2018, a l'ambition de contribuer à réduire les facteurs problématique pour la mulette épaisse.



  • Projet LIFE Eislek: Restauration des zones humides de l'Ardenne

    41392277615lifeeislek115.jpg

    Le projet vise la restauration d'un mosaïque d'habitats composé de friches humides, pâtures extensives et prairies fauchées tardivement afin de favoriser des espèces d´oiseaux comme le Tarier des prés et la pie-grièche écorcheur ainsi qu´un papillon appelé cuivre de la bistorte, trois espèces emblématiques de nos prairies humides ardennaises.



  • Wiederherstellung von Kalkmagerrasen im Osten Luxemburgs

    41480411291LO_Landscape-01.jpg

    Ziel des Life Orchis-Projektes ist es, im Osten Luxemburgs auf möglichst vielen Standorten bestehende Kalkmagerrasen (FFH 6210) und Wacholder-Bestände (FFH 5130) zu sichern und auf historisch belegten sowie potenziellen Standorten wiederherzustellen.



  • Programm INTERREG V A: Trockenmauern in der Großregion

    81481730103P1050804.JPG

    Das Ziel des Zusammenschlusses der fünf Projektpartner der Großregion Luxemburgs besteht darin, gemeinsame, grenzüberschreitende Lösungen zum Erhalt und Inwertsetzung des Trockenstein-Kulturerbes, zu erarbeiten.




  • Flussperlmuschel

    21322647037fpm115.jpg

    Die Gefahren für die Flussperlmuschel sind wegen ihres komplexen Lebenslaufs und ihren hohen ökologischen Anforderungen sehr vielfältig. Insbesondere die Verschlechterung der Qualität des Wassers sowie des Sediments in den Bächen und der Rückgang der Bachforellenbestände machen ihr zu schaffen. Das LIFE-Natur Projekt von natur&ëmwelt / Stiftung Hëllef fir d'Natur versucht eine Antwort auf die vielfältigen Gefahren, denen die Flussperlmuschel ausgesetzt ist, zu finden.



  • Europom: Gruppierung der europäischen Pomologen

    91324649035europom115.jpg

    Europom ist ein Netzwerk von vorwiegend pomologischen Organisationen, die sich um die Erhaltung und Wiederverbreitung von alten, traditionellen Obstsorten bemühen. Seit 1989 wird jedes Jahr eine große internationale Obstsortenausstellung sowie ein Kongress zum Thema von einer Mitgliedsorganisation organisiert.



Agenda

21.11 - 17.12 

Exposition: Johan de Crem - artiste peintre et Dominique Rautureau - sculpteur

22.11 

Workshop avec Johan de Crem - artiste peintre

25.11 

Chantier nature: Unterhaltsarbeiten der Vogel-Beringungsstation im Schëfflenger Brill

25.11 

Chantier nature: Nistkästen säubern in Diekirch

28.11 

Management of Greater Canada goose in Flanders, Belgium

02.12 

Chantier nature: Entbuschungsarbeiten im Schilfgebiet Schlammwiss

twitter

youtube


  Inscrivez-vous � notre   Newsletter